Mina K.
Zwischen zwei Welten

Schuhe 🤩

Nachdem ich bei der letzten Zählung meiner Damenschuhe auf sage und schreibe 73 Paar kam (siehe Mina allein über Ostern 2022), komme ich wohl nicht umhin zuzugeben, dass ich scheinbar einen kleinen Schuhtick habe 🤪 (zum Glück deutlich weniger ausgeprägt als bei Carrie Bradshaw 😇).

Damenschuhe sehen gut aus am Fuß und es gibt sie in schier unendlicher Vielfalt. Zu viele, um sie alle aufzuzählen.

Oder doch nicht?

Wenn man sich mal eingehender damit befasst, stellt man rasch fest, dass Schuhbezeichnungen auch manchmal verwirrend sein können. Was ist z.B. der Unterschied zwischen Sandalen und Sandaletten? Und sind Schuhe mit hohen Absätzen nun High Heels oder Stilettos oder gar beides?

Schuhe haben (wie die meisten Dinge) verschiedene Ausprägungen wie z.B. den Schaftschnitt oder die Absatzhöhe. Die meisten gängige Schuhbezeichnungen beziehen sich dabei nur auf ein spezielles Ausprägungsmerkmal. Das macht die genaue Zuordnung teilweise schwierig.

Im folgenden habe ich daher verschiedene Damenschuharten nach den Ausprägungsmerkmalen sortiert, auf die sie sich beziehen. Schon dabei gibt es allerdings erste Überschneidungen. Meine Liste erhebt (noch) keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Konstruktive Kritik ist immer willkommen 😊.

Schuharten...

nach Schaftschnitt

nach Schafthöhe

nach Absatzhöhe

nach Absatzform

nach Sohle

nach Öffnung vorne

nach Verschluss

nach Marken, Verwendung oder Design

Spezielle (hohe) Absatzformen

Systematische Einordnung

Nach diesen ganzen Erklärungen, hier nun mein Versuch, das Ganze in eine Struktur zu bringen (das ist wohl dem Nerd in mir zu verdanken 🤓):

Bezeichnung Schaft Absatz Sohle
Schnitt Öffnung Verschluss Höhe
vorn hinten Höhe Form
Ballerinas weit keine keine ohne unter Knöchel flach (kein Absatz) flach
Chucks geschlossen Schnürsenkel flach (kein Absatz) flach (Gummi)
Clogs keine offen ohne fest (Holz)
Crocs keine Fersenriemen ohne
Deux-Pièces getrenntes Vorder- und Fersenteil
D'Orsays getrenntes Vorder- und Fersenteil keine ohne ab 3 cm beliebig
Doublemonks Halbschuh zwei seitliche Riemen unter Knöchel 1-3 cm flach
Espadrilles geschlossen keine keine ohne flach (kein Absatz) Pflanzenfasern
Flamencopumps Pumps Fesselriemen unter Knöchel ab 3 cm beliebig
Flip-Flops Zehensteg-Sandale offen offen ohne flach flach (kein Absatz) flach
Halbschuhe geschlossen unter Knöchel
High-Heels Pumps ab 5 cm beliebig
Kitten Heels Pumps 3-5 cm Pfennigabsatz
Loafers Halbschuh ohne unter Knöchel 1-3 cm flach
Mary Janes weit Spange flach
Mary Janes (klassisch) weit breite runde Kappe Spange flach (kein Absatz) flach
Mokassins keine keine ohne max. bis Knöchel flach (kein Absatz) flach
Monkstraps Halbschuh ein seitlicher Riemen unter Knöchel 1-3 cm flach
Moonboots geschlossen keine keine ohne ca. 30 cm dick
Opentoes groß
Overknees übers Knie
Pantoffel vorn geschlossen keine offen ohne unter Knöchel flach (kein Absatz)
Pantoletten keine offen ohne unter Knöchel > 0 cm beliebig
Peeptoes klein
Pennyloafers Halbschuh mit Schlitz in Schaftbrücke ohne unter Knöchel 1-3 cm flach
Plateauschuhe dick
Pumps weit keine keine ohne unter Knöchel ab 3 cm beliebig
Sandalen Riemen offen Riemen Riemen unter Knöchel flach (kein Absatz) flach
Sandaletten Riemen offen Riemen Riemen unter Knöchel > 0 cm beliebig flach
Schnürpumps Pumps keine Schnürsenkel unter Knöchel ab 3 cm beliebig
Slingbacks Pumps Fersenriemen unter Knöchel ab 3 cm beliebig
Slipper Halbschuh ohne unter Knöchel > 0 cm flach
Sneaker Halbschuh keine keine Schnürsenkel flach
Spangenschuhe weit Spange
Stiefel geschlossen bis Knöchel oder höher
Stiefelletten geschlossen bis Knöchel
Stilettos Pumps ab 3 cm Pfennigabsatz flach
Stöckelschuhe Pumps ab 3 cm Pfennigabsatz flach
Tasselloafers Halbschuh mit Lederbommeln ohne unter Knöchel 1-3 cm flach
Wedges ab 3 cm Keilabsatz

Weiterführende Informationen


HTML Comment Box is loading comments...
zurück nach obennach oben